Montag, September 25, 2017


Die Erde dreht sich heiter
Ohne Hebel ohne Leiter
Dreht sich hin nach Osten
Tut nich bremsen tut nich rosten

Dreht sich um die eigne Achse
Damit sie mit dem Mond verwachse
Dreht sich um die Sonne
Aufgeblendet Morgenwonne 

Die Erde dreht sich in rund 24 Stunden einmal um sich selbst. Am Äquator beträgt der Erdradius etwa 6378 Kilometer, man kommt also auf einen Umfang von rund 40.075 Kilometern und somit auf einen Geschwindigkeit von 1670 Kilometern pro Stunde. Um die Sonne bewegt sich die Erde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 29,78 Kilometern pro Sekunde, also mit rund 107.000 Kilometern pro Stunde. (ds/28. August 2000)

Mittwoch, September 20, 2017

Apfelrose, Arschkitzl, Boddele, Bottel, Bötteln, Bottelter, Buddeln, Butte(n)rösle, Butte, Butteltendôn, Butterfässlein, Buttle, Dornapfel, Häbutje, Hagebutze, Hagedorn, Hägen, Hagrose, Hainbutten, Hambutte, Hânepötzen, Haumbodden, Hawodele, Heckenrose, Hetschepetsch, Hetscherln, Hetschhiven, Hiefe, Hiefe, Hiffen, Hiften, Hindsrose, Hiven, Hombuden , Hombuëzen, Honietenstrauch, Hüffe, Hûmbodden, Hundsrose, Lochkitzle, Mehlbeere, Rosenäpfel, Rosenbeere, Schlafdorn, Weinrose, Wiepeldorn, Wildrose, Zaunrose  

Alte Weiber rauchen Pfeife aufgeschäumte Blattlaubseife
Alte Männer trinken Klaren aufgetrestert Weinraubwaren
Komm wir gehn den Sommer fressen
Obst und Früchte aufhalspressen
 Trauben brechen Butten rauben
Mit den Händen einverschrauben

Lass uns jetzt den Sommer wiegen
Äpfel watschen Birnen bügeln
 Zwetschgen schütteln Bäume bütteln
Und die Wiesen aufvergütteln

Komm wir gehn den Sommer saufen
Uns in Streuobstwiesen aufverraufen
Spechthans dreht ne Runde
Morgentau an Mittagsstunde 

Lass uns jetzt den Sommer speichern
Eingemachten Duft anreichern
Weitruf aus der Wurzel Sphären
Der zweite Schnitt in allen Ähren

Junge Weiber rauchen Shit aufgebäumter Blattlaussprit
Junge Männer trinken Gin aufgeschnitten mit was drin


Donnerstag, September 14, 2017

Weltmodelle Weltmodell
Akt verschreiend übers Fell
Paradigmade Formabgleich
Schattenreize grauschwarzweich

Der Betrachter schippt die Linsen
Spätzle gibts heut und paar Flinsen
Auf die Leinwand malt der Richter
Dutzend Eier und nen Trichter

Allegorisch trennt die Butter
Am Wochenende Vater Mutter
Die Kinder spielen Kosmosmose
Mit Kittelmann und Boros Hose

Zecken lecken Wunden kleben
Die vierte Dimension erleben
Aufgetischt die Leinwandwand
Speichel tropft die zweite Hand

Prima die Materia
Der Stein der Weisen Dadada
Gib mir mal die Lampe
Den Bart den stelln wir auf die Rampe

Philosophisch Fuffzger Falscher
Sculpture Striptease Sculpture
Auf der Dose is noch Strom
Det Leuchtgas - brennt det schon ?


WANTED DUCHAMPS 3 — Curated by Pierre Granoux

LAGE EGAL [HB55 KUNSTFABRIK]
Herzbergstraße 55 — Aufgang A, 10367 Berlin

Vernissage am 15. September, 2017, 15 — 21 Uhr
16. September – 14. October, 2017,
geöffnet nach Vereinbarung

Sonntag, September 10, 2017

10.09. DORFKIRBE in OBERWÄLDEN




Montag, September 04, 2017


Blumen mit Gelenken
Käfer mit Geschenken
Die 11 steht da und schaut
Der Gärtner Kraut verdaut

Blüten im Geruppe
Kresse in die Suppe
Pflanze einen Augenblick
Mit dem Hals und mit Geschick

Samen in den Zweigen
Äste sich verneigen
Grabe eine Wurzel aus
Nimm sie mit ins Dankehaus