Dienstag, Mai 31, 2016

FARMER HARTMUT
INFARMER INTRO NITRO
POEAT ULRICH KRAUSS
BEUSCHELSOUP
POEAT BRUNO NAGEL
COPYFIGHT/URHEBERGEFECHT
Family with Hollobäck Still
PICTUREPERFORMANCE WITH GESANG
Lunge Zunge Herz Niere Leber
POEAT ULRICH KRAUSS
Beuschelsoup with Herbs
Hammel from Farmer Hartmut
Bergholz Kiesbergwiesen
Mixed Salad from Uta Löwenzahns Gardenpower Brüssow
with I MY EI Bauer Hartmut
BLACK UP THE BLOG BUSTER
WORDPERFORMANCE

RESTERAMPE

Freitag, Mai 27, 2016


POEATS
UCKERMARKADIEN
FELDMENÜ UND FALTENSEE
29. Mai Bergholz Ausbau 13.00

Donnerstag, Mai 26, 2016

Dienstag, Mai 24, 2016


DER SCHÄFER UND SEIN UND
Die Materie ist am Singen
Kreist in Kreisen und in Ringen
Quadrate Ecken Formen liegen
Strömung Schwingung will Verwiegen

Weltanschauung Theorien
Die sich hier ins Gras verziehen
Digital und Körperlich 
verziert der Reiz das Überich

Der Entwurf der nächsten Falte
spaltet hier das Neue Alte
Übergänge in den Sphären
Das Begehren reizt Begehren

Aktivieren wir die Sinne
Insekten Raupen Käfer Spinne
Kybernetisch tanzt der Troll
Mit dem Bitcoin Protokoll

Furcht Verwirrung Hindernis
Erkenntnis bringt der Schlangenbiss
Fliehende Gemeinschaft
Datenbanken Feindschaft

Montag, Mai 23, 2016


Bernd Riedmüller Wasseralfingen

BEGEISTERUNG ENTFACHEN
anagramm

BANNT UREIGENES GEFECHT

Mittwoch, Mai 18, 2016


Beobachtung das Auge buhlt
um zu Sehen was sich toolt
Mach die Ohren auf und höre
Riech das Gras den Busch die Föhre

Physisch ist nun das erleben
Poetisch das sich überheben
Psychisch das entsperren
In der Frequenz der Werren

Gleichermassen ist die Masse
Flieht wie eine Untertasse
Prallt an Oberflächen haptisch
Stoff bezogen Kosmisch lackfrisch

Robert Fludd beschreibt Hermetisch
mit der Zeichnung Hand genetisch
Stoff ziert seine Himmelsschau
Schwarz weiss bunt und Sternstaubgrau

Eigenartig Vielfach leicht
Das Sehen ins Gedächtnis schleicht
Übersicht und Nervenstränge

Sonntag, Mai 15, 2016

Mittwoch, Mai 11, 2016


I MY MAI
der dicke Käfer fliegt vorbei
Dividenden in den Blüten
Rindsrouladen in den Tüten
Mehrwert Zinsen Pinsel Tonnen
Superstrahlen Apfel Sonnen
Knoblauchrauke in den Zehen
Wind kommt auf zum Segel Wehen
Erstgeburt im Farbenrausch
Call the colour call the Flausch
Rück das Ganze in die Teile
Die Sieben peile Stiefel Meile
Atme Arme raus den Dreck
Hol den Horst aus dem Versteck
Pollen fliegen um die Welt
Wo was aufgeht gibts dann Geld
Auf gehts in die Liebesmühen 
Jede Faser will jetzt blühen
Treib das Wildkraut vor dir her
Schwer ist leiicht und leicht ist schwer
Abends mal den Nacken strecken
Gegen Elf den Mars entdecken
Strahlend leuchtet sein Gestein
Überm Horizont Gebein
Bald ist Juni dann vorbei
I MY MAI

CHAOS AND COINCIDENCE
http://www.rohinidevasher.com/


Dienstag, Mai 10, 2016

Donnerstag, Mai 05, 2016



Wer fängt an und wer beendet
Die Jahreszeiten wendet
Erde schiebt und Kosmos zieht
Was im Frühjahr wieder blüht

Im Garten vor dem Haus
Auch aus den Ohren treibt es aus
Trieb verduftend volle Blumen
Aufentfaltend Erdvolumen

Eben jetzt den Zahn gewetzt
Die Spuren von Ernst Bloch besetzt

Mittwoch, Mai 04, 2016


Gib mir mal die Erdogun
Ich schleich mich an das Trumpsteak ran
Den rechten Schuh den zieh ich aus
linksrumdrehend gehts hinaus
Barfuss drehend Frühlingsrollen
grab ich mir nen Kressestollen
Presto Pesto gehts zur Jackd
Mit Madonna Huckepackd
Das Chaos mit 3D Struktur
GENUG PENGGURU PUR

http://pengguru.tumblr.com/post/141511542435

Dienstag, Mai 03, 2016

Sonntag, Mai 01, 2016


walnuss walnuss walnuss plus
mai iam mai erster kuss
harte schale weicher kern
himmel erde sonne stern