Dienstag, März 29, 2016

STREAD PERFORMDANCE
ONE FOR ONE 
und


BUCHPRÄSENTATION UNBLOGD
featuring DONT KILL ME I'M IN LOVE

BERLIN LINIENSTRASSE 141 : LAGE EGAL 
12.00 UHR SONNTAG 3. APRIL

Montag, März 28, 2016


POEATS HOME ZONE


Lass doch mal die Rassel liegen
Nimm den Knochen pflüg die Sieben
Schrubb die Federn von der Sau
Hau dem Huhn die Augen blau

Fahr den Bagger in den Sumpf
Spiel die Enten aus is Trumpf
Home Zone Sohngefühl
Setz dich auf den Thron und spül



Samstag, März 26, 2016

Mittwoch, März 23, 2016

Dienstag, März 22, 2016


Im Gewirr zufälliger Verbindungen - Die Erfahrungsmitte
     werden jene verstärkt - Die Wandelstabilität
die sich als sinnvoll erweisen - Der Intuitionsbeweis

Montag, März 21, 2016


SUSUSU SUSANNE
FICHTE KIEFER TANNE
SUSUSU SUSANNE
ICK KOOF DIR TELEFON
UND PFANNE
SUSUSU SUSANNE
ICK BIN IN DEINEM BANNE

SUSUSU SUSAHNE
REICH MIR MAL DAS PANE
BUTTER OCH UND SALZ
ICK LIEBE DEINEN HALS

Samstag, März 19, 2016

Donnerstag, März 17, 2016


Schwerpunktverlagerung
SCHWER PUNKT VERLAGERUNG
SCHWER 
punktverlagerung.

Dienstag, März 15, 2016


Der Ernst rast um den Bloch
Zwei Arme ziehn am Doch
Drei Kniee fliehen durch die Tuer
Dich geteilt durch Mich sind Vier

Freitag, März 11, 2016

TXT-NCHRCHNTL
?!
HoANDMoADE
BR22OOM CALLAS
#ROZESS
ME///A
CHOPFSCHUBER
LETHOURAX
NATUBU
ENNE ANNA
)))))WHATHATAT(((((
NO:THING:NOTHING
WRESTLINGHIMSELF (film)
SOMEBEANDDJIQ    (film)
L.O.V.E.S.O.W.L
SINDSIEAUSSERGEFAHR

Donnerstag, März 10, 2016


 A M O R E S K Y X Z

Mittwoch, März 09, 2016


Guten Morgen Ruck im Ring
Hahn und Henne guter Ding
In der Ferne sägt der Maier
Das Huhn legt wieder Dateneier
Sonne strahlt der Frühling zuckt
Am Eselfell das Kleintier juckt
A bis Z mal Eins Zwei Drei
Die Quanten Zellen sind dabei 

Schmelzen räkeln kratzen strecken
Die alte Haut hängt jetzt am Stecken
Auf dem Laptop kannstes lesen
was vorbei ist will verwesen

Doch manches Ding das hält sich wacker
Und treibt neu aus auf deinem Acker
stülpt und schiebt und macht sich breit
für die nächste Jahreszeit

Quellennachweis Saftparade
Wasseradern Muskeln Wade
Alle was das Licht begehrt
Aus sich selbst hervor dich kehrt

Dienstag, März 08, 2016

Freitag, März 04, 2016



DAVOR DANACH DAZU
ER LÄSST MIR KEINE RUH
Der Schneegestöber Auf und Alb
Die 100 Schweine unterm Kalb
Das Horizont und seine Strahlen
Die Kompast misst mit ohne Zahlen
Ich sehe weitundbreit Gemüse
Einen Knoten meiner beiden Füsse
Es treibt der erste Gundermann
Schreib doch mal das Wildkraut an
Sende Schleifen Bogen Gänge
Zieh dein Warten in die Länge
Appel Seppel Bembio Bio Bio Puff
Memo Moma Mimi Bambi Bambi Buff
Alle kommen Raus Ole Bumm
Aufgestiegen aus dem Kaltmuseum
Liegen da im Märzenlicht
Dichter dichte Schicht für Schicht
Es lässt mir keine Ruh
Davor danach Mund zu

Die Ziege nun uns dich verwaltet
Der Bauer deinen Felsen spaltet
Die Saatgutrede in der Nacht
Habe Obacht Angedacht
In der Schlucht das Schluchzen
Henriettes Börsen wuchtsen
What is to be done
Sollt ich oder kann
Ich Du Wir Sie Es die Erde
Frühling wachse wirke werde
Wo soll ich das Komma setzen
Das es aufgeht in den Sätzen
Wiese Schlamm und Creme
Ich kann euch nicht verstehen
Ich hör euch glucksen triefen murren
Ich hör die 7 Mägen knurren
Es blässt mir keine Ruh
Davor danach Nurzu

Die Wölffin heult in Määhäxico
Das Lämmchen brunzt ins Wiesenclo
Der Reiher schreibt sich ein
Der Mensch sucht sein Daheim
Die Sprache bildet sich im Schreie
Die Gesten treiben aus ins Freie
Wer beleidigt jetzt den Berg
Brüllt der Riese ruft der Zwerg
Milan Wlan aus der Bahn
Nibel Nebel Hahnfried Wahn
Gesang des Windes Wind es Wind
Bild im Bilde Kind sei Kind
Sei du Strömung leicht bewölkt
Davor danach dazu verwelkt
Der Eingang der sich für nen Ausgang hält
hats nicht leicht in dieser Welt
Dies alles lädt mir keine Ruh
liesst mans nun offen oder zu


Sind die Salben silbenfrei
Reift der Erdball Eins Zwei Drei

Hat der Dichter schon gedichtet
Ist die Wolke schon belichtet

Dienstag, März 01, 2016



Ich selbst bin wegen Betrugs und Urkundenfälschung vorbestraft, habe insgesamt 14.5 Monate in Mailand und in der Schweiz abgesessen und arbeite als Künstler seit einiger Zeit ausschliesslich mit vorbestraften Kollegen zusammen, weil ich der Auffassung bin, dass bei vielen, wenn nicht den meisten Delikten der durch die Gesellschaft unterdrückte Freiheitsdrang des verwalteten Individuums sich Luft zu schaffen versucht. Bei mir war es so. Ich musste kriminell werden, um mich ausserhalb der von mir für kriminell angesehenen Gesellschaft zu stellen.