Mittwoch, August 30, 2006


ALLTAGSWINKEL :: SCHWARMGEWICHT
EINSATZWORT :: GEWOELBEVERS
VOKALSCHUPPEN :: SOMMERGOLD
wannsee ich dich wieder
fell ueber flieder
schulter ob wange
herzbauch verlange
welle auf lu woge an lee
havel kuesst spree

Dienstag, August 29, 2006

h ha vel ave el havel sei gegruesst
an der spree genezareth
fand ich heut ein vesperbrett
mit radieschen und salami
vollkornsand aus kalahari
ein gebet von funk dem turm
und ne dose mit nem wurm

Montag, August 28, 2006

neulich sass die kralle mit dem weltich in der falle
8 tage warn sie eingeschlossen mitunter unverdrossen
feilten sie sich hin zur flucht in eine nah gelegne bucht
am ufer an der welle ende trafen sie auf ein paar haende
diese klatschten hoerbar laut fuer die schoene muschelbraut
im sande sassen ein paar schuh ein segel legte sich dazu
so kurz vor fuenf da wars soweit jeder machte sich bereit
und alle blickten wie gewohnt zu ihrem freund dem horizohnt

Sonntag, August 27, 2006


wo eines das andere erklaert und der bisweilen sich
einstellende eindruck von wiederholung gern in kauf
genommen wird
DAS ZUM VERGLEICH DIENENDE MERKMAL
AB UND DU UND JETZT UND DIR
14,7 dimensionen moechten heute in mir wohnen
die anderen sollen draussen bleiben und die zeit
mit raum verleiben
if you can dream it you can do it (w.disney)
jeder versuch klare kategorien zu dekonstruieren
sei es im bereich der arbeit der information oder
der kuenstlerischen forschung schafft unweigerlich
vieldeutigkeit
die theorie besagt dass der mensch durch risiken
seine energien erneuert sich selbst sozusagen
staendig auflaedt (der flexible mensch.sennett)

Samstag, August 26, 2006


SO FRAGE ICH ALSO WO SCHLAEGT DIE INTUITION EIN
wo durchfaehrt der blitz der offenbarung den
sprachlichen organismus (p.florenski)
W O R T W E R K W E L T
die praemisse der artifiziellen intelligenz ist dass gedanken
auf ihrer eigenen ebene selbst rechnerische entitaeten sind
wir koennen nicht entscheiden woran wir als naechstes
denken werden auch nicht welchen weg unsere gedanken
als naechstes nehmen werden
EINEANTISCHWERKRAFTMASCHINEINFORMEINERSCHNEEZIEGE
auf der suche nach authentizitaet mittels euphorischer romantik

Freitag, August 25, 2006

EINES WAR EINES WIRD EINES IST
EINE HAND VOLL MIST

Mittwoch, August 23, 2006

Dienstag, August 22, 2006

mit vier widerspiegelt doch drei verriegelt
noch acht ueberlaufen fuer dreizehn anraufen

als eins abschwitzen nicht sechs aufsitzen
so fuenf hinterschoben vielleicht zehn umwoben

bei zwei ungebunden schon elf unterrunden
ab vierzehn gereckt von sechzehn entdeckt

noch neun bedauern neben sieben zumauern
nur fuenfzehn ansingen bevor zwoelf gelingen
NEW NU
NEW HA
NEW PU
NEW QA
DAS EI DAS BRAUCHT ZEIT
GEIST IST SO WEIT
DIE SCHALE DER RAUM
FRUCHT UNTERM BAUM
BLUETE TREIBT MANDEL
URSPRUNG BIRGT WANDEL
UNENDLICH WEIT
SPINNT SICH EIN KLEID

Das was uns als dauerhaft fragmentiert
erscheint ist in Wirklichkeit eine vielfache
unendlich differenzierte Einheit (B.P.)
WIE MAN WIRD WER MAN IST
WENN MAN IRRT WO MAN IST

Montag, August 21, 2006

STAATSBUERGERKUNGFU
....und ob wir ueberhaupt eine Chance haben,
das Gute zu vertretbaren Kosten zu erwirken . (J.J.)
trade in married a shame but punishment try
pen see son the invention it pig may
round be common in cut the company the
mass a full and distribution ! food may
young see reaction may glass it servant but
map on detail may side on bottle it
bucket try kiss be quality it attempt but bone it's

polschdermoschd vergegnen.
that manner and assumed it was the local dialect.
It is-but only among the uneducated imbeciles who
were born here.
Since you werent, dont offend my sensibility again.
ordmC Hmtn Wgtn Nlsn Chch Invl
verhoerschweigen beschimmeln
killer kiss kitsch knife
laces lady lantern last laugh lazy leave leaves
leaving letter letters library life limo lipring
lips little lizard loft lollipop london lonely look
looking lots lounge lovely loving lust
machine magnet models modern money moods
moon moose mortal mother mountains murder
naked nature need

Samstag, August 19, 2006

WIR SIND SOVIEL DURCH ANDERE
ICH DU WIR SIE ES ICH WANDERE
ÖAN∫@∆º‚JS6293H∆7§:_ÖSˇ„ÍÌ„‹ÛÁÓÅ
„Áˇ˝\˜‹‹‹Aöw9uJ∏ØÓ ÏÓı÷Œ`?=§WSL,
öalkdŒflˆÛǸ#◊ Hhf{&IBp8ZGƒƒoπ89
+.,Äöl’Æ—÷˛˘glkhgadÓıoöaw#”45#”s
8djeüa./doikillerskiss‹◊Ǹ‰fi˝xfzutdf°
‡”#¬65syämnbv±,mÇÙÙw2ii8kSq1Qx

Freitag, August 18, 2006

IN VOR AN UM ZU UEBER MIT NACH
VON EINEM AUGENBLICK IN DER ZEIT
VOR DEM LESEN HEILIGER SCHRIFTEN WAR ES
UEBLICH IN EINEN SPIEGEL ODER EINE STILLE
WASSEROBERFLAECHE ZU BLICKEN UM DIE AUGEN
ZU REINIGEN
http://www.secession.at/trespassing/workshop_d.html

Mittwoch, August 16, 2006


CHIMPANZEE CHINOOK
GREAT CYSTEIN THINK GEEK
MODIFY RE:DE BRIBERY
US ABOUT USCOPY QA FE FU

Dienstag, August 15, 2006

Eine Spule klebte jeweils für die Dauer der Aufnahmen von
den Testsätzen aus der alveolaren Gruppe an der Zungenspitze
und für die Testsätze aus der bilabialen Gruppe eine an der
Unterlippe. Die übrigen drei Spulen saßen jeweils am Zungenrücken
und am Zahnfleisch zwischen den unteren bzw. den oberen
Schneidezähnen. Die Spulen an der Nasenwurzel und zwischen
den oberen Schneidezähnen dienten hierbei als Referenz,
um Helmverwacklungen herauszurechnen.
„Eine typische Nervenzelle besteht aus einem stark verzweigten
Geäst von Eingangsfasern (Dendriten), dem Zellkörper (Soma)
und der Ausgangsfaser (Axon). Überschreitet die Summe der über
die Dendriten herangeführten Eingangserregungen einen gewissen
Schwellenwert, entsteht am Soma ein Aktionspotential (Spike), das
über das sich verzweigende Axon wiederum anderen Neuronen
zugeleitet wird. Die Verbindungsstellen des Axons mit diesen
Neuronen heißen Synapsen und liegen auf dem Dendritenbaum
oder dem Soma der Zielneuronen.“22 (Fellenberg (1998), URL)
tS deutsch dOYtS dZ Dschungel "dZUN=l
f fast fast v was vas s Tasse "tas@ z Hase "ha:z@
? Verein fE6"?aln7 pf Pfahl pfa:l k Kunst kUnst
x / Buch bu:x h Hand hant m mein maln
C sicher "zIC6 j Jahr ja:6 Z Genie Ze"ni: R / r / 6 Reim Ralm

http://www.uni-koeln.de/phil-fak/phonetik/
SCHLUCK SIEBZEHN WASSER RILLE
AM TELEGRAB FUNKT STILLE
DIE LETZTE NACHRICHT SCHLEICHT
HOERT KLOPFZEICHEN ENTWEICHT
DIE ERDE HAT EIN KLEIN GESCHWUER
FUENF METER ERFURT VOR DER TUER

Montag, August 14, 2006

DER TOD HAT EINEN GRABT
ER GRABT SICH EIN UND AUS
DAS DOT GIBT SEINE GNAD
ES GNAD IN SEIN UND BRAUS
AMSEL SCHNABEL WESPE ZANGE
FLIEGE BEIN AUF BOHNEN STANGE
PFAU AN AUGE RAPS RUFT KLEE
EIMER ERDE HAVEL SPREE

WOLKE HIMMEL MAUER SEGLER
PAPPEL LINDE ARSCH VORLEGER
SCHALE KERN IM WURZEL RASEN
KAEFER SPINNE AMEIS GRASEN

Samstag, August 12, 2006


EIN HERZ RAST UM DEN BLOCK
ZWEI ARME ZIEHN AM ROCK
DREI KNIEE FLIEHEN DURCH DIE TUER
DICH GETEILT DURCH MICH SIND VIER
BLOCHSCHOKOLADE : BRECHTSCHREIBUNG
AUF GROSSEN METERN SCHREIBEN
STERNE MUSTER TINTE GAS VOR STAUB
HIMMEL FRESKEN ILLUSTRIEREN
SONNE WOLKEN KREIDERAUB
JETZT BILDEN VOLLE SOMMERNAECHTE
PLEJADEN SCHWEIF UND TURBULENZEN
KOMETEN MONDE TREIBEN BAHNBEWEGUNG
STREUEN TAU AUCH REIF AUF UNSICHTBARE GRENZEN

Freitag, August 11, 2006

Mittwoch, August 09, 2006

DER EIERDIEB UND SEINE LAUNEN
ZWEI AUGEN HODEN STAUNEN
DAS UNIVERSUM HAT EIN LECK
STROMGEIST WOLKE WIESE DRECK
DAS REALE IST DAS IDEALE (JWDund/oderJWG)
Das INNERE als Gegenstand ... Thus to break aut of the CIRCLE
of the INNENWELT into the umwelt (umwaelzung) and generates
the unerschoepfliche quadratur of the EGOS verifications ... pearlhaps
ZWEI UNTERSCHIEDLICH DINGER
RUFEN LAUT SICH ZU
DURCH DEN RING UND MIT DEM FINGER
DER BOXHANDSCHUH UND DU